Poesie der Pegnesen

 

Vierter Abschnitt: Historiker und Klassizisten



Indem die Interessen der Pegnesen gegen Ende des 18. Jahrhunderts eine Wendung ins Historische nahmen, wurde dennoch die Beschäftigung mit Literatur nicht aufgegeben, nur ging diese allmählich in Literaturgeschichte über. Wo die rein historische Forschung überwog, war Gelegenheitsdichtung im einzelnen nicht ausgeschlossen

Bürgerliche Sicht durchdringt die Gattungen

Casualdichtung

Fleißige Kunstübung

Deutlichere Anlehnung an die Klassik

Humoristisches

Grübel, der Volksdichter

Wo bleiben die Romantiker?

Ein romantischer Roman?

Lochners ästhetische Theorie

Dritte Generation der Empfindsamen

Literarische Gegenstände in den Sitzungen